powered by apotheken.de Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen

Unser Team berät Sie gern, um das passende, homöopathische Mittel für Ihre Beschwerden zu finden.

Samuel Hahnemanns Ähnlichkeitsregel

„Similia similibus curentur“ – Ähnliches werde durch Ähnliches geheilt. Das war der Leitsatz Hahnemanns. Ein homöopathisches Arzneimittel verursacht beim Gesunden genau die Beschwerden, die es bei einem Kranken heilen soll. So wird der Kaffee zum Beispiel gegen Schlafstörungen und Unruhe eingesetzt.

Die Potenzierung

Um ein homöopathisches Arzneimittel herzustellen, wird die Grundsubstanz einer sogenannten Potenzierung unterzogen. Das bedeutet, dass 1 Teil Arzneisubstanz bei einer D-Potenz mit 9 Teilen Alkohol/Wasser und Milchzucker "verdünnt" wird. Aus dieser Mischung wird wieder 1 Teil entnommen und weiter mit 9 Teilen Alkohol/Wasser oder Milchzucker vermischt. Dieses geschieht so häufig, bis die gewünschte Potenzierung erreicht ist. Je häufiger potenziert wird, desto stärker wirksam ist die Arznei. Bei einer C-Potenz wird im Verhältnis 1:100 verdünnt. Durch die Verdünnung des Wirkstoffs wird nicht nur die Wirkung vertieft, sondern es werden auch gleichzeitig toxische Nebenwirkungen reduziert.

Das richtige Mittel

Durch Befragen des Patienten wird erreicht, möglichst viele Informationen zu sammeln. Diese sind wichtig, um das passende Mittel für die Beschwerden zu finden. So ist es bei Schlafstörungen wichtig, ob es sich um Ein- oder Durchschlafstörungen handelt, ob man motorisch unruhig ist oder nur gedanklich. Ob man müde ins Bett geht und trotzdem wach ist...

Pollenflug

Vorhersage für Östl. Niedersachsen

Pollen Do Fr
Hasel 0-1 0-1
Erle 0-1 0-1
Birke 0-1 0-1
Gräser 3 3
Roggen 2 2
Beifuß 0-1 0-1
Ambrosia 0-1 0-1

Wir sind für Sie da

Öffnungszeiten

    Mo - Di
    08:00 bis 19:00
    Mi
    08:00 bis 18:00
    Do - Fr
    08:00 bis 19:00
    Sa
    08:00 bis 13:00

notdienste

Unsere Partnerapotheke

Marien-Apotheke
Kaiserstr. 14a
31177 Harsum
Tel.: 05127/45 55

Besuchen Sie uns auch bei

News

Unwillkürliches Zittern lindern

Unwillkürliche Zittern gehört zu den häufigsten neurologischen Bewegungsstörungen. Betroffen sein können... mehr

Neue Impfung gegen Gürtelrose

Seit Mai ist für Personen ab 50 Jahren ein neuer Impfstoff verfügbar, der vor einer Gürtelrose und deren... mehr

Sport gegen Depression

Ein internationales Forscherteam bestätigte in einer länderübergreifenden Studie, dass sportliche... mehr

Hautkrebs durch Nageldesign?

Der Lack auf professionell modellierten Fingernägeln wird mit Hilfe von Lampen gehärtet, die ultraviolettes... mehr

Krebstherapie ohne Folgen fürs Herz

Eine Studie des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) zeigt, dass nach einer Strahlen- oder Chemotherapie... mehr

ApothekenApp

Die Apotheke Hohenhameln auf Ihrem iPhone, iPad, iPod oder Android-Smartphone:

Available on App Store
Android app on Google Play
ApothekenApp gratis installieren und PLZ "31249" und "Apotheke Hohenhameln" eingeben.
Mit Vorbestellfunktion, täglichen Gesundheitsmeldungen, Notdienstapotheken-Suche und vielem mehr.
Die ApothekenApp der Apotheke Hohenhameln – die Apotheke für unterwegs.